SPD Freiburg Innenstadt

Herzlich willkommen!


Das Rathaus

Wir, der SPD Ortsverein Freiburg Innenstadt, freuen uns über Deinen Besuch und das Interesse an unserer Arbeit. Hier kannst Du Dich über unsere aktuellen Termine informieren und uns bei Fragen gern direkt kontaktieren. Als Teil der SPD setzen wir uns für ein sozialdemokratisches Freiburg ein. Doch nicht nur Kommunalpolitik spielt bei uns eine Rolle. Wir diskutieren auch Politik, die über Freiburg hinausgeht und sind jederzeit für Deine Anregungen offen. Gern kannst Du bei einer unserer Sitzungen vorbeikommen, uns persönlich kennen lernen und einfach mitreden.

Wir freuen uns auf Dich!

Dein Ortsverein Innenstadt

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 06.07.2018

Der SPD Ortsverein Innenstadt hat am 5. Juli 2018 einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender des Ortsvereins Innenstadt ist Fabian Rack. Der 31jährige Jurist ist nach der Bundestagswahl 2017 in die SPD eingetreten und war bislang vor allem netzpolitisch aktiv. Die bisherige Vorsitzende Thalke Iggena stand wegen ihres bevorstehenden Umzugs nicht mehr zur Kandidatur. Mit Paul Single wurde auch ein neuer Stellvertreter in den Vorstand berufen. Die bisherigen Stellvertreter Martin Hochhuth und Silvia Fiebig kandidierten nicht erneut.

Vor der Wahl berichtete die bisherige Vorsitzende Thalke Iggena über die Arbeit des Ortsvereins. 2017 rangen wir intensiv um Positionen zur Großen Koalition, aber auch kommunalpolitisch diskutierten wir viele Themen – etwa die Wohnsituation in Freiburg. Zuletzt setzte sich der Ortsverein mit einem Antrag dafür ein, dass für Demenzkranke die Kosten für die Betreuung in ihrer vertrauten Wohngemeinschaft übernommen werden.

Wir danken Thalke für ihre hervorragende Vorstandsarbeit. Sie hat für bunte Themen und Gäste gesorgt und für uns alle immer ein offenes Ohr gehabt. Wir freuen uns, dass sie unserem OV in ihrer Funktion als Beisitzerin auch weiterhin erhalten bleibt.

Kommunal- und Europawahlen 2019

Im zweiten Teil ging der Blick voraus auf die Kommunal- und Europawahlen 2019. Der SPD-Kreisvorsitzende Julien Bender, der die Versammlung leitete, gab Impulse für die Vorbereitung der anstehenden Wahlen. Der Prozess zur Aufstellung der Kommunalwahlliste wurde dargestellt und Anregungen für das Kommunalwahlprogramm diskutiert. Dazu erklärte der neue Vorsitzende Fabian Rack: „Wir werden uns weiter aktiv an den Vorbereitungen der Wahlen beteiligen. Dazu nehmen wir auch gern programmatische Anregungen der Bürgerinnen und Bürger auf. Unsere Ideen für eine soziale und attraktive Innenstadt werden wir in jedem Fall einbringen.“

Wahlergebnisse

Neuer Vorsitzender: Fabian Rack; stellvertretender Vorsitzender: Paul Single; Kassierer: Niklas Burkart; Beisitzer*innen: Christine Ehrlenspiel, Thalke Iggena (bisher Vorsitzende), Moritz Schmid, Christian Schwarz.

Mitgliederzahl: 66

Veröffentlicht in Allgemein
am 10.06.2018

Am 30. Mai traf sich der OV Innenstadt zu seinem monatlichen Treffen. Diesmal stand der Besuch von Renate Lepach auf dem Programm, Vorsitzende des Vereins „OFF - Obach für Frauen.“ Renate Lepach berichtete uns von dem Verein, der dieses Jahr sein 20 jähriges Bestehen feiert. OFF hilft Frauen durch Unterstützung mit konditionsgünstigen Krediten für Kautionen, Schulden, Überbrückungen und ähnlichem sowie der Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum in Zusammenarbeit mit „FreiRaum“, einer Initiative der Diakonie. Dabei finanzieren sie sich komplett über Spenden. Ebenso betreibt der Verein die Boutique LeSac, ein Second Hand Laden für Bedürftige.
Trotz der herausragenden Arbeit der ehrenamtlichen Helfer*innen des Vereins trifft dieser immer wieder auf ein Problem: Wohnungsnot! Damit stieß Renate Lepach die nächste Diskussion an, die sich um die Wohnungslage in Freiburg drehte. Ebenso unterhielten wir uns über den Arbeitskreis Christen in der SPD und besprachen die Ergebnisse der letzten Mitgliederversammlung. Auch wurde am Ende über die kommende Jahreshauptversammlung im gesprochen und über die Kreismitgliederversammlung am 9. Juni.

Veröffentlicht in Beschlüsse
am 01.05.2018

Forderung:

Die SPD Freiburg setzt sich dafür ein, dass für Bewohner*innen von Demenz-Wohngemeinschaften, die Hilfe zur Pflege (§§ 61 ff. SGB XII) beantragen, im Regelfall auch die Kosten für die Betreuung in der vertrauten Wohngemeinschaft übernommen werden.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 30.03.2018

 
Am 21. März traf sich der SPD-Ortsverein Innenstadt, um die aktuelle Lage der SPD nach dem Mitgliederentscheid und kommunale Themen zu diskutieren.
 

Besprochen haben wir zunächst die allgemeine Lage der SPD nach dem Mitgliederentscheid über die Koalition mit der Union. Einige Mitglieder aus dem Ortsverein sind nach dem Votum aus der SPD ausgetreten. Dies warf die Frage auf, wie viele Austritte es denn insgesamt auf Bundesebene gegeben haben könnte.

Besonders kritisch haben wir die Rücknahme des Antrags zu § 219a des Strafgesetzbuchs gesehen. Die SPD-Bundestagsfraktion hatte zunächst einen Antrag eingebracht, nach dem das Informations- und Werbeverbot über Abtreibungen abgeschafft werden sollte. Als die Koalition mit der Union zustande kam, zog die Fraktion den Antrag zurück – um das Thema in der Koalition abzustimmen.

Außerdem war für uns die interne und externe Parteikommunikation unglücklich, insbesondere weil die Zusammensetzung des Kabinetts schon durchgestochen war, bevor sie über die parteiinternen Kanäle lief.

Mit Interesse verfolgen wir auch die Politik von „Ausreißern” wie Marco Bülow und Cansel Kiziltepe, die aus der Sicht einiger OV-Mitglieder das sozialdemokratische Profil schärfen – und die kürzlich gemeinsam anderen Mitgliedern eine überparteiliche „Progressive Soziale Plattform” [https://www.plattform.pro] unterzeichnet haben.

In Sachen Kommunalpolitik haben wir uns entschieden, aus dem Ortsverein Anträge für die anstehende Mitgliederversammlung am 8. Mai einzubringen. Wir konnten einige sozial-, verkehrs- und sicherheitspolitische Themen für Freiburg finden und werden die Anträge in den nächsten Wochen vorbereiten.

Thema war außerdem die weitere Entwicklung des Ortsvereins (anstehende Vorstandswahlen) und und die Teilnahme an den Kommissionen zur Kommunalwahl 2019.

Gerade die Neumitglieder unter uns konnten so die Möglichkeiten auszuloten, sich aktiv in der SPD einzubringen.

Das nächste OV-Treffen findet am 25. April 2018 statt. Interessierte – auch Nichtmitglieder – sind Willkommen!

Veröffentlicht in Allgemein
am 23.02.2018

Am 21. Februar traf sich der SPD-Ortsverein Innenstadt, um sich über die Koalitionsfrage auszutauschen. Das Treffen war gut besucht und wurde zuerst von einer Vorstellung der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken durch Paul Waßmer, dem Landesvorsitzenden der Jugendorganisation, eingeleitet. Waßmer erklärte den anwesenden SPD-Mitgliedern die Struktur und Geschichte der Falken, sowie deren aktuellen Aufgaben und ihr Verhältnis zur SPD.

Danach ging die Diskussion in das Hauptthema über, der aktuellen Frage: GroKo ja oder nein. Beide Standpunkte wurden von den Mitgliedern vertreten und ihre Einstellung sachlich, aber auch emotional dargelegt. Rückblicke auf die Vergangenheit wurden ebenso gewährt wie Ausblicke auf die Zukunft, wobei ebenso Befürchtungen geäußert wurden.

Nach dieser Diskussion durfte der Vorstand des Ortsvereins ein neues Mitglied in der SPD begrüßen, doch auch eines verabschieden – da dieses Mitglied auf Grund eines Umzuges nicht mehr dem Ortsverein Innenstadt angehören wird.

Auch die Kommunalpolitik kam nicht zu kurz. Angesprochen wurden die geplanten Sanierungen in der Wiehremer Quäkerstraße, die in den letzten Wochen heftige Kontroverse auslösten. Ebenso wurde über den Wahlkampf von Martin Horn um das Amt des Oberbürgermeisters gesprochen. Dieser war eine Woche zuvor mit seiner Stadtteilwoche auch in der Innenstadt präsent.

Das nächste Treffen des Ortsvereins findet voraussichtlich am 21.03.2018 um 20 Uhr in der Pizzeria Taormina statt. Gäste sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

20.07.2018, 18:00 Uhr Sitzung AK Umwelt
Wir sprechen u.a. über die folgenden Themen: - Antrag zum Dienstwagenprivileg / Abbau umweltschädlicher Sub …

23.07.2018, 19:00 Uhr Ortsvereinssitzung OV Brühl-Beurbarung

25.07.2018, 19:00 Uhr Juso Mitgliederversammlung
Thema: Vorbereitung Kommunalwahl 2019 und Nominierung des/der Juso-Spitzenkandidat*in.

Alle Termine