SPD Freiburg Innenstadt

Herzlich willkommen!


Das Rathaus

Wir, der SPD Ortsverein Freiburg Innenstadt, freuen uns über Deinen Besuch und das Interesse an unserer Arbeit. Hier kannst Du Dich über unsere aktuellen Termine informieren und uns bei Fragen gern direkt kontaktieren. Als Teil der SPD setzen wir uns für ein sozialdemokratisches Freiburg ein. Doch nicht nur Kommunalpolitik spielt bei uns eine Rolle. Wir diskutieren auch Politik, die über Freiburg hinausgeht und sind jederzeit für Deine Anregungen offen. Gern kannst Du bei einer unserer Sitzungen vorbeikommen, uns persönlich kennen lernen und einfach mitreden.

Wir freuen uns auf Dich!

Dein Ortsverein Innenstadt

 

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 30.08.2018

Nach dem rechten Aufmarsch in Chemnitz: Lasst uns gemeinsam gegen rechte Hetze einstehen und zeigen, dass wir sie nicht dulden – weder in Freiburg, noch Chemnitz, noch sonstwo. Am Freitag, 31. August 2018 um 18 Uhr am Platz der Alten Synagoge in Freiburg.

Wir werden mit dem SPD-Ortsverein Innenstadt vertreten sein.

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung der Initiative Anti-AFD-/Pegida-Gruppe Freiburg-Breisgau, die die Kundgebung organisiert.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 10.08.2018

Bei unserer Ortsvereinssitzung am 1. August war die Stadträtin Renate Buchen zu Gast. Sie berichtete von der aktuellen politischen Agenda für Freiburg. So hatte zuletzt der Gemeinderat die Bebeauung des neuen Stadtteils Dietenbach beschlossen. Sie SPD-Fraktion stimmte für den Plan, der einen nachhaltigen und inklusiven Stadtteil mit 6.000 Wohnungen für 14.000 Menschen schaffen soll. Weitere Themen waren Asyl und Integration sowie die aktuelle Diskussion um den Kita-Beitrag.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 06.07.2018

Der SPD Ortsverein Innenstadt hat am 5. Juli 2018 einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender des Ortsvereins Innenstadt ist Fabian Rack. Der 31jährige Jurist ist nach der Bundestagswahl 2017 in die SPD eingetreten und war bislang vor allem netzpolitisch aktiv. Die bisherige Vorsitzende Thalke Iggena stand wegen ihres bevorstehenden Umzugs nicht mehr zur Kandidatur. Mit Paul Single wurde auch ein neuer Stellvertreter in den Vorstand berufen. Die bisherigen Stellvertreter Martin Hochhuth und Silvia Fiebig kandidierten nicht erneut.

Vor der Wahl berichtete die bisherige Vorsitzende Thalke Iggena über die Arbeit des Ortsvereins. 2017 rangen wir intensiv um Positionen zur Großen Koalition, aber auch kommunalpolitisch diskutierten wir viele Themen – etwa die Wohnsituation in Freiburg. Zuletzt setzte sich der Ortsverein mit einem Antrag dafür ein, dass für Demenzkranke die Kosten für die Betreuung in ihrer vertrauten Wohngemeinschaft übernommen werden.

Wir danken Thalke für ihre hervorragende Vorstandsarbeit. Sie hat für bunte Themen und Gäste gesorgt und für uns alle immer ein offenes Ohr gehabt. Wir freuen uns, dass sie unserem OV in ihrer Funktion als Beisitzerin auch weiterhin erhalten bleibt.

Kommunal- und Europawahlen 2019

Im zweiten Teil ging der Blick voraus auf die Kommunal- und Europawahlen 2019. Der SPD-Kreisvorsitzende Julien Bender, der die Versammlung leitete, gab Impulse für die Vorbereitung der anstehenden Wahlen. Der Prozess zur Aufstellung der Kommunalwahlliste wurde dargestellt und Anregungen für das Kommunalwahlprogramm diskutiert. Dazu erklärte der neue Vorsitzende Fabian Rack: „Wir werden uns weiter aktiv an den Vorbereitungen der Wahlen beteiligen. Dazu nehmen wir auch gern programmatische Anregungen der Bürgerinnen und Bürger auf. Unsere Ideen für eine soziale und attraktive Innenstadt werden wir in jedem Fall einbringen.“

Wahlergebnisse

Neuer Vorsitzender: Fabian Rack; stellvertretender Vorsitzender: Paul Single; Kassierer: Niklas Burkart; Beisitzer*innen: Christine Ehrlenspiel, Thalke Iggena (bisher Vorsitzende), Moritz Schmid, Christian Schwarz.

Mitgliederzahl: 66

Veröffentlicht in Allgemein
am 10.06.2018

Am 30. Mai traf sich der OV Innenstadt zu seinem monatlichen Treffen. Diesmal stand der Besuch von Renate Lepach auf dem Programm, Vorsitzende des Vereins „OFF - Obach für Frauen.“ Renate Lepach berichtete uns von dem Verein, der dieses Jahr sein 20 jähriges Bestehen feiert. OFF hilft Frauen durch Unterstützung mit konditionsgünstigen Krediten für Kautionen, Schulden, Überbrückungen und ähnlichem sowie der Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum in Zusammenarbeit mit „FreiRaum“, einer Initiative der Diakonie. Dabei finanzieren sie sich komplett über Spenden. Ebenso betreibt der Verein die Boutique LeSac, ein Second Hand Laden für Bedürftige.
Trotz der herausragenden Arbeit der ehrenamtlichen Helfer*innen des Vereins trifft dieser immer wieder auf ein Problem: Wohnungsnot! Damit stieß Renate Lepach die nächste Diskussion an, die sich um die Wohnungslage in Freiburg drehte. Ebenso unterhielten wir uns über den Arbeitskreis Christen in der SPD und besprachen die Ergebnisse der letzten Mitgliederversammlung. Auch wurde am Ende über die kommende Jahreshauptversammlung im gesprochen und über die Kreismitgliederversammlung am 9. Juni.

Veröffentlicht in Beschlüsse
am 01.05.2018

Forderung:

Die SPD Freiburg setzt sich dafür ein, dass für Bewohner*innen von Demenz-Wohngemeinschaften, die Hilfe zur Pflege (§§ 61 ff. SGB XII) beantragen, im Regelfall auch die Kosten für die Betreuung in der vertrauten Wohngemeinschaft übernommen werden.

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

18.10.2018, 19:30 Uhr Ortsvereinssitzung OV Ost

23.10.2018, 18:39 Uhr Sitzung AG der Lesben und Schwulen in der SPD Kreisverbände Breisgau-Hochschwarzwald und Freiburg

25.10.2018, 19:00 Uhr Mitmacht Kick-off-Veranstaltung

Alle Termine