SPD Freiburg Innenstadt

 

Sitzung vom 21.02.2018

Veröffentlicht in Allgemein

Am 21. Februar traf sich der SPD-Ortsverein Innenstadt, um sich über die Koalitionsfrage auszutauschen. Das Treffen war gut besucht und wurde zuerst von einer Vorstellung der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken durch Paul Waßmer, dem Landesvorsitzenden der Jugendorganisation, eingeleitet. Waßmer erklärte den anwesenden SPD-Mitgliedern die Struktur und Geschichte der Falken, sowie deren aktuellen Aufgaben und ihr Verhältnis zur SPD.

Danach ging die Diskussion in das Hauptthema über, der aktuellen Frage: GroKo ja oder nein. Beide Standpunkte wurden von den Mitgliedern vertreten und ihre Einstellung sachlich, aber auch emotional dargelegt. Rückblicke auf die Vergangenheit wurden ebenso gewährt wie Ausblicke auf die Zukunft, wobei ebenso Befürchtungen geäußert wurden.

Nach dieser Diskussion durfte der Vorstand des Ortsvereins ein neues Mitglied in der SPD begrüßen, doch auch eines verabschieden – da dieses Mitglied auf Grund eines Umzuges nicht mehr dem Ortsverein Innenstadt angehören wird.

Auch die Kommunalpolitik kam nicht zu kurz. Angesprochen wurden die geplanten Sanierungen in der Wiehremer Quäkerstraße, die in den letzten Wochen heftige Kontroverse auslösten. Ebenso wurde über den Wahlkampf von Martin Horn um das Amt des Oberbürgermeisters gesprochen. Dieser war eine Woche zuvor mit seiner Stadtteilwoche auch in der Innenstadt präsent.

Das nächste Treffen des Ortsvereins findet voraussichtlich am 21.03.2018 um 20 Uhr in der Pizzeria Taormina statt. Gäste sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

30.05.2018, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Ortsvereinssitzung Freiburg Innenstadt
Auch Gäste sind herzlich willkommen!

Alle Termine